KONTAKTIMPRESSUMDOWNLOAD  




Projektpartner
Charité Neurologie
Telemedizincentrum Charité (TMCC)
DAI Labor
MEYTEC GmbH
SMH 19221 Krankentranport GmbH


Unterstützer

Berliner Feuerwehr
Park-Klinik Weißensee
GefAA Systemberatung mbH


Förderer

Zukunftsfonds Berlin
TimeKontor AG
Investitionsbank Berlin

 



Die Berliner Feuerwehr -
ein Kurzportrait

Die Berliner Feuerwehr ist die größte und älteste Berufsfeuerwehr Deutschlands. Sie ist zuständig für den Notfallrettungsdienst, die technische Hilfeleistung, den Katastrophenschutz, den abwehrenden und den vorbeugenden Brandschutz.

Über 290.000 Einsätze jährlich werden bewältigt. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Notfallrettung. Rund 4.000 hauptberufliche und rund 1.500 ehrenamtliche Beschäftigte sind bei uns tätig. Sie schützen auf einer Fläche von 890 Quadratkilometern etwa 3,4 Mio. Menschen und erhebliche Sachgüter.

Um unseren Auftrag zu erfüllen, steht uns ein jährliches Budget von rund 180 Mio € zur Verfügung. Neben dem Personal müssen mit diesem Budget rund 700 Fahrzeuge und 150 Liegenschaften finanziert werden.

Geleitet wird die Berliner Feuerwehr von Landesbranddirektor (kommissarisch) Dipl.-Ing. Wilfried Gräfling.

Die 38 Berufsfeuerwachen und 59 Freiwillige Feuerwehren sind drei regionalen Direktionen unterstellt. Neben Serviceeinheiten für Informations- und Fahrzeugtechnik sowie anderen Schlüsselbereichen verfügen wir auch über eine eigene Feuerwehr- und Rettungsdienstschule.

Adresse

Berliner Feuerwehr
Voltairestr. 2
10179 Berlin

Ansprechpartner

Landesbranddirektor (kommissarisch) Dipl.-Ing. Wilfried Gräfling
Telefon: +49 30 387-10 900
Fax: +49 30 387-10 999
Email: lbd@berliner-feuerwehr.de

Homepage

www.berliner-feuerwehr.de